Funktionsdiagnostik und -therapie


Kiefergelenkknacken, schmerzhafte Muskelverspannungen oder Kiefergelenkblockaden, Spannungskopfschmerz und Zahnabrasionen sind Symptome einer gestörten Funktion des Kausystems.

Die Ursachen können vielfältig sein, manchmal treten die Krankheitszeichen plötzlich und ohne erkennbaren Grund auf.

Eine Entlastung und Äquilibrierung kann in vielen Fällen durch die Behandlung mit einer individuell angepassten Aufbissschiene in Verbindung mit der Selbstmassage der Kaumuskulatur erzielt werden.

In besonders schwerwiegenden Fällen, kann die unterstützende Therapie eines Physiotherapeuten oder Osteopathen hilfreich sein.

Für weiterführende Informationen steht Ihnen unser Praxisteam gerne zur Verfügung.