Minimalinvasive Restaurationen


Unter minimalinvasiver Restauration versteht man die Wiederherstellung bzw. den Ersatz eines zerstörten Zahnes mittels spezieller Methoden, die eine maximale Schonung der verbliebenen Zahnhartsubstanz gewährleisten.

Diese Methoden umfassen u. a.:

- Veneers (Verblendschalen aus Keramik oder Kunststoff)
- Klebebrücken (metallgestützt oder vollkeramisch)
- Vollkeramische Teilkronen oder Inlays



Für weiterführende Informationen steht Ihnen unser Praxisteam gerne zur Verfügung.